Raumplanung

Die Landschaftsplanung als essentieller Teil der Raumplanung

Das örtliche Raumordnungsprogramm besteht aus dem Entwicklungskonzept, Flächenwidmungsplan, Landschaftskonzept, Verkehrskonzept, Baulandausnutzung und dem Bebauungsplan.

Als Landschaftsplanungsbüro erarbeiten wir für Sie den Teil des Landschaftskonzeptes und stellen sicher, dass Ihre Gemeinde zukunftsfähig bleibt.

Ein Ort in dem die nächsten Generationen gerne leben, arbeiten und sich wohlfüllen!

Seien Sie als Gemeindevertreter ein innovativer Vordenker und Visionär und gestalten durch eine bewusste Raumplanung Maßstäbe für die Zukunft.

Themen für ein Landschaftskonzept

  • Relevante und erhaltenswerte Landschaftsstrukturen

  • Erhaltenswerte Grünelemente (Einzelbäume, Baumreihen, Alleen)

  • Ortsränder und Festlegen von Bebauungsgrenzen

  • Wichtige Landmarken

  • Aufwertung der bestehenden Grünstrukturen und Gewässer im Gemeindegebiet

  • Flächen für Grünzüge im Bereich historischer Ortskerne

  • Ökologische Aufwertung strukturarmer, intensiv genutzter Ackerflächen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie